Der Streckgurt Phallosan forte im Test

Viele Männer fühlen sich belastet durch eine zu geringe Größe ihres Gliedes. Wo die Medizin in den letzten Jahren scheinbar versagte, gibt es heute eine vielversprechende Methode, die zu einer Verlängerung des besten Stücks führen kann.

Die patentierte Vorrichtung von Phallosan forte erwirkt tatsächlich eine Erweiterung der Hautzellen und damit auch eine eine Vergrößerung des Geschlechtsteils. Der Hersteller verspricht, dass bereits nach 3 Monaten signifikante Effekte sichtbar werden. Das Prinzip klingt so einfach, wie auch einleuchtend.

>> Hier geht’s direkt zu Phallosan.de

Penisverlängerung nach dem Vorbild der Naturvölker

Der Mechanismus wird in anderen Kontexten und an anderer Stelle teilweise seit hunderten von Jahren praktiziert. Vor allem in Afrika und Asien kennt man Urstämme, die durch eine Dauer-Dehnung eine Verlängerung und Vergrößerung von Lippen, Hals, Ohrläppchen und Nasenflügeln herbei führen. Da das Gewebe kontinuierlich strapaziert wird, wird eine genauso stetige Zellneubildung provoziert. Der Körper stellt sich also auf die Stimulation und Veränderung der Gliedmaßen ein und probiert somit, dieses Einwirken zu kompensieren. Wenn der Mensch z.B. eine Schnittwunde erleidet, bildet sich eine Kruste als Schutzmechanismus.

Ein ähnliches Verfahren findet hier auch bei dem Eingriff auf ganze Gliedmaßen statt, wie z.B. auch eben bei der Penisverlängerung. Da sich dies aber tatsächlich etwas simpel anhört, sind erste Zweifel mehr als verständlich und dürfen auch angebracht werden. Funktioniert dieses Prinzip wirklich oder versucht die Pharma-Industrie, uns nutzlosen Kram anzudrehen?

Erfahrungsmäß funktioniert das Prinzip bei den Urvölkern. Wir alle kennen die Fotos von durch Metallringe verlängerte Hälse und durch Tonplatten vergrößerten Unterlippen. Doch ist der Penis ebenso beeinflussbar durch einen mechanischen Eingriff von Außen?

Die Penisvergrößerung in der Praxis – Der Phallosangürtel

Phallosan bietet einen Art Gurt an, der über einen längeren Zeitraum vom „Patienten“ getragen wird. In dem Gurtsystem werden Eichel und Vorhaut  von einer umhüllenden Schutzkappe und einem dichten Spezialkondom umgeben. Der Penis wird darauf hin eingespannt und es wird ein kontinuierlicher, gleichmäßig sanfter Zug auf ihn ausgeübt. Der Druck ist dabei nicht zu hoch, der Gürtel verspricht es, sanft und effektiv zu wirken. Bei korrekter Ausführung gibt es keine Nebenwirkungen.

Der große Vorteil ist, dass keine Medikamente eingenommen werden, die auf innere Organe, Psyche oder Wohlbefinden einwirken. Außerdem ist der Streckgürtel von außen nicht zu sehen, was aus Diskretionsgründen natürlich wichtig ist. Auch über Nacht kann man die Mechanik bequem tragen, ohne dass der Schlaf beeinträchtigt wird. Man kann selbst die Zugstärke regulieren und nach wenigen Tagen ist Phallosan praktisch nicht mehr zu spüren, da man sich an die Gerätschaft gewöhnt.

Erfahrungen mit Phallosan- Wundermittel oder leere Versprechungen?

Es sind einige Erfahrungsberichte zum Thema Phallosan im Internet zu finden. Die meisten User erzählen dabei von positiven Entwicklungen. Der Tenor ist im Allgemeinen, dass man geduldig sein sollte und sich erst einmal an den Mechanismus gewöhnen muss. Am Anfang kann es noch zu unangenehmen Verklemmungen kommen, doch nach einer gewissen Zeit wissen die meisten Benutzer darüber bescheid, wie und wie lange sie den Streckgürtel zu tragen haben.

Tatsächlich dokumentieren auch erfahrene User, wie sich das Wachstums ihres Gliedes verhält. Es ist Sprache von ca. 3 Zentimetern Zunahme an Länge nach ca. 4 Monaten, was auf jeden Fall schon als Erfolg verbucht werden kann. Auch der Umfang soll sich bei vielen Usern deutlich erhöht haben. Allerdings sind nicht bei allen Berichten nur positive Effekte zu sehen. Manche Verbraucher konnten keinen Effekt feststellen oder hatten Probleme mit der korrekten Trageweise des Gürtels. Natürlich ist es nie auszuschließen, dass es Menschen gibt, für die diese Methode völlig ungeeignet ist.

>> Mehr zur Phallosan Penispumpe

Ebenso kann es sein, dass manche Menschen dieses Hilfsmittel falsch bedienen. Da ist es dann schwierig, festzustellen, ob der Benutzer oder das Gerät schuldig ist an dem Ausbleiben der Verbesserung. Im Allgemeinen aber ist die Methode in jedem Fall einen Versuch wert. Die Zulassung auf dem strengen deutschen Markt erfolgte nach mehreren Tests und erfolgreichen Versuchen. In jedem Fall ist mit keinen ernsthaften Folgeschäden zu rechnen, wie es bei diversen Medikamenten erwartet werden kann. Daher sollte man Phallosan Forte als ernsthafte Alternative in Betracht ziehen, wenn man sich nach einer Penisverlängerung sehnt.

Die ersten Erfahrungen mit Phallosan scheinen größtenteils positiv zu sein und auch im Fernsehen wurde schon über die als seriös geltende Methode berichtet. Dies ist vor allem deswegen bemerkenswert, weil Medikamente und Hilfsmittel zur Penisvergrößerung in der Öffentlichkeit normalerweise belächelt oder als höchst unseriös abgestempelt werden.

Fazit
Medizinische Penispumpe Testsieger:
* Einzige medizinisch getestete Penispumpe
* In Apotheken erhältlich - von Krankenkassen unterstützt
* Stetig wachsende Anzahl zufriedener Kunden
* Effektive und ausgereifte Technik
* Konstante Ergebnisse nach wenigen Wochen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3NCV1BDdmR2OEJrP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
ENJOY AURORA BOREALIS
ist das beste Gerät zur Penisvergrösserung
Im Test 2016 hat uns Phallosan als Testsieger überzeugt
Medizinisches Gerät
Funktion durch Studien belegt
Ergebnisse schon nach wenigen Wochen
Die Vorteile von Xtrasize
Einfache Anwendung
Effiziente Wirksamkeit
Sehr gute Preis / Leistung