Kann eine Penispumpe bei Potenzproblemen helfen?

May 25, 2015 Comments Off on Kann eine Penispumpe bei Potenzproblemen helfen?

Potenzprobleme und Penispume – Geht das zusammen?

Die meisten Männer sprechen nur mit ihrem Arzt über ihre Potenzprobleme und die daraus folgenden psychologischen Auswirkungen und Gründe um zum Beispiel eine Penispumpe zu nutzen. Zu groß ist die Scham mit einem Freund oder mit der Partnerin darüber zu sprechen. Und auch, wenn das die wenigsten Männer zugeben möchten, haben doch schon überraschend viele Männer einmal Probleme mit ihrer Potenz gehabt. Die Gründe dafür sind mitunter im Lebensstil zu suchen. Stress, egal ob beruflich oder privat sowie eine falsche Ernährung sorgen für Potenzprobleme. Aber auch der Konsum von Tabakwaren und Alkohol führt dazu, dass das Glied nicht mehr durchblutet wird und steif werden kann. 

Die Potenz lässt im Alter nach

Das bedeutet also, dass die Probleme zum Teil auf das eigene Verhalten zurückzuführen sind. Dieses kann sich verändern. Es gibt aber einen Faktor, den Männer nicht beeinflussen können und dass ist das Alter. Laut einer Erhebung haben zahlreiche Männer ab 35 Potenzprobleme. Viele von ihnen haben diese Probleme sogar schon häufiger als ein Mal gehabt. Es besteht also höchste Zeit zu handeln.

Eine Penispumpe kann die Potenz kurzfristig fördern

Dieser Ruf wird aber von den wenigsten Männern gehört und so finden sich viele Männer irgendwie damit ab. Das schadet der Beziehung zur Partnerin und auch dem Selbstwertgefühl des Mannes. Dabei kann die Hilfe so einfach sein. Neben einem Gespräch mit dem Arzt, der eventuelle körperliche Probleme feststellen kann, kann eine Penispumpe helfen, die Potenz zu fördern.

Warum kann das funktionieren?

Beim Gebrauch einer Penispumpe wird Unterdruck erzeugt und die beiden Schwellkörper aus denen der Penis unter anderem besteht, werden mit Blut gefüllt. Es kommt zu einer Erektion. Übrigens: Hier finden Sie weitere Details über die Funktionsweise und möglichen Ergebnisse einer Penispumpe. Da eine Penispumpe auch gerne als Sexspielzeug benutzt wird, liegt es nahe sie kurz vor dem Geschlechtsverkehr einzusetzen. Dann kann der Effekt der Penispumpe noch vorhanden sein und der Mann kann für eine kurze Zeit seine Potenzprobleme vergessen.

Zusammenfassend wird festgehalten, dass viele Männer unter Potenzproblemen leiden. Die Gründe dafür liegen zum einen im eigenen Lebensstil, der nicht selten von Stress und ungesunder Ernährung gekennzeichnet ist. Auf der anderen Seite spielt aber auch das Alter eine wichtige Rolle. Dieses lässt sich bekanntlich nicht beeinflussen. Allerdings können Männer unabhängig von ihren Gepflogenheiten oder ihrem Lebensstil auf eine Penispumpe zurückgreifen. Diese sorgt dafür, dass der Penis durchblutet wird und das Glied steif wird. Wenn Männer kurz vor dem Geschlechtsverkehr eine Penispumpe benutzen, kann die Erektion immer noch vorhanden sein. Damit können die Potenzprobleme für einen kurzen Moment Vergangenheit sein. Falls Männer sich nicht sicher sind, wie sie beim Kauf einer Penispumpe vorgehen sollen, können ihnen diese 10 Tipps weiterhelfen.

Related Posts

Medizinische Penispumpe Testsieger:
* Einzige medizinisch getestete Penispumpe
* In Apotheken erhältlich - von Krankenkassen unterstützt
* Stetig wachsende Anzahl zufriedener Kunden
* Effektive und ausgereifte Technik
* Konstante Ergebnisse nach wenigen Wochen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3NCV1BDdmR2OEJrP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
ENJOY AURORA BOREALIS
ist das beste Gerät zur Penisvergrösserung
Im Test 2016 hat uns Phallosan als Testsieger überzeugt
Medizinisches Gerät
Funktion durch Studien belegt
Ergebnisse schon nach wenigen Wochen
Die Vorteile von Xtrasize
Einfache Anwendung
Effiziente Wirksamkeit
Sehr gute Preis / Leistung